Aktuelles:

Mit Förderung durch die ATB e. V. nahmen im August 2018 vier BewährungshelferInnen aus vier thüringer Landgerichtsbezirken an einem zweitägigen SGB II-Grundlagenseminar in Erfurt teil. Der Referent Harald Thomé ist eine Koryphäe auf dem Gebiet des Arbeitslosen –und Sozialhilferechts, erfahren in der Beratungspraxis und bundesweit bekannt durch seinen wöchentlich erscheinenden Sozialrecht-Newsletter. Die Themen waren für unseren Arbeitsbereich relevant und praxisnah, z. B. Möglichkeiten formloser Antragstellung, Mitwirkungspflicht und deren Grenzen, Kosten der Unterkunft, was alles dazu gehören kann zu den KdU und Mehrbedarfe. Für die teilnehmenden KollegInnen war die Veranstaltung ein voller Erfolg: „Ich habe selten eine Weiterbildung besucht mit so viel praktischer Anregung, die ich in der Arbeit für die Probanden direkt umsetzen kann.“, „Hier lerne ich etwas Konkretes, was den Leuten hilft“.

Die ATB e.V. unterstützt die Kampagne für Verbesserungen im Harz IV-System des Tacheles e.V. ( http://tacheles-sozialhilfe.de/startseite/aktuelles/d/n/2202/ )

_____________________________________________________________________________________________________________________________